Angehörige & Interessierte

Beratung und Beistand

Angehörige, Freunde oder andere Bezugspersonen eines psychisch erkrankten Menschen wie z.B. Nachbarn oder Arbeitskollegen stehen  häufig hilflos vor der neuen Situation. Wir informieren über Ursachen und Auswirkungen einer psychischen Erkrankung und geben Hinweise zum Umgang mit den Folgen der Erkrankung.

Konkrete Fragestellungen können sein:

  • Sie möchten die psychische Erkrankung eines Betroffenen besser verstehen
  • Sie wissen nicht, wie Sie sich gegenüber einem psychisch erkrankten Menschen verhalten sollen
  • Sie brauchen Entlastung, weil sich ein psychisch erkrankter Mensch in Ihrem sozialen Umfeld in einer schweren Krisen befindet
  • Sie möchten als Angehöriger oder Bezugsperson eine Gruppe von Gleichgesinnten treffen
  • Sie benötigen Informationen über Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten für einen psychisch erkrankten Menschen

Wenden Sie sich als Angehöriger oder Bezugsperson mit diesen oder anderen Fragen gerne an die Mitarbeiter der Beratungsteams in den Psychosozialen Zentren oder rufen Sie das Info-Telefon an